Download

Spam Report (Presse)

Weiterführende Links

Spamstatistik 2010

Virenstatistik 2004

Virenstatistik 2005

Virenstatistik 2006

Virenstatistik 2007

Virenstatistik 2008

Virenstatistik 2009

Virenstatistik 2010

Das Clean MX Blog

Fakten über Clean MX

Im Oktober 2010 hat Clean MX 4.711.834 E-Mails von Firmen und Privatkunden gescannt.

Clean MX verbesserte seine ausgezeichnete Spam-Erkennungsrate weiter auf 99,999996 %. Durch die strikte Qualitätskontrolle und der ständigen Aktualisierung von Filterregeln und Virenpattern konnte die False Positive Rate weiter auf 0,000004 % reduziert werden.

Clean MX ist somit eine der derzeit effektivsten Business-Lösungen für Anti-Spam, Anti-Fraud und Anti-Viren Filterung.

Fakten über Spam

Spam Report Deutschland Oktober 2010

Der Anteil von Spam und Viren am gesamten Mailaufkommen ist im Oktober 2010 ist im Vergleich zu den Vormonaten gesunken , bei 87,65%. Das Missverhältnis von 'echten' E-Mails zu Werbung ist weiterhin erschreckend: Auf eine erwünschte E-Mail kamen über 10 unerwünschte Nachrichten!

Zusammensetzung des E-Mail-Aufkommens des letzten MonatsNachdem sie sich die große Flut in den letzten Monaten auf extrem hohem Niveau gehalten hatte, ist nun ein erneuter Anstieg des Spamanteils festzustellen. Unsere schlimmsten Prognosen sind eingetreten: Der Anteil der echten E-Mails ist inzwischen auf 12,35% gesunken.

Die massive Phishing Welle geht weltweit weiter, hat sich aber gegenüber dem July auf teilweise 1000 infizierte Rechner pro Tag gesteigert, und die subversiven Elemente sind mit Trojaner Emails energisch am aquirieren neuer Zombie-Rechner.

Fazit für Oktober 2010 und Ausblick auf das Jahr:
Das Internet ist krank, und die großen Provider reagieren nicht.

Die Hauptverursacher der Spamflut sind gerade in Deutschland private, über DSL angeschlossene PCs, deren Besitzer oft gar nicht wissen, dass ihre Rechner mit einem Virus infiziert sind und tagtäglich hunderttausende Nachrichten verschicken.
Seit Juni 2007 hat der "Sturm-Wurm" durch verschiedenste Aktivitäten ein gewaltiges neues Botnetz aufbauen können.
clean MX pufferte die DDos Angriffe der Bot-Netze im Oktober probelmlos weg, allein die Zahlen sind erschreckend: über 6 Millionen Verbindungsabrüche im Mail-Protokoll sprechen für sich.
clean MX ist gewappnet für die nun bevorstehenden Angriffe, wir hoffen das auch endlich die "major" Player im Mailprovidergeschäft Ihre System endgültig dicht machen, denn 80% des Spams den wir filtern kommt nur über Weiterleitungen von diesen Providern.

Deutschlands Top 25 DSL-Spammer 2010

Deutschland Top 25 Spammer

"Die kleinen Internetprovider schützen Ihre Kunden schon seit Jahren, die Großen weisen diese Verantwortung aber weit von sich. Solange die DSL-Anbieter Ihre Kunden ungeschützt im Regen stehen lassen, wird sich an der aktuellen Spam-Situation nichts ändern." stellt Gerhard Recher von Clean MX fest.

Den jeweils aktuellen Clean MX Spam Report Deutschland können Sie im Pressebereich downloaden.

Spam: Kosten und Risiken

Produktivitätsverlust und weitere Kosten

Aktuelle Studien zeigen, dass Spam das IT-Personal täglich bis zu 43 Minuten beschäftigt und der durchschnittliche Produktivitätsverlust der übrigen Angestellten bei ca. 3,1% liegt. Für ein Unternehmen mit 250 Mitarbeitern bedeutet das einen wirtschaftlichen Schaden von wenigstens 520 Euro pro Tag!

Hinzu kommen weitere Kosten durch Ausfälle von IT-Systemen (z.B. Mailserver, Gateways, Firewall) durch direkte Angriffe (Mailbombs, Denial of Service) oder indirekte Angriffe (Spoof Replies). Häufig nicht abzuschätzen sind Verluste durch gelöschte oder geänderte Daten. Spam verursacht erheblichen zusätzlichen Internetverkehr, belastet die gesamte IT-Infrastruktur (Leitungen, Netzwerke, Server und Inboxen) und führt zu erhöhtem Investitionsbedarf.

Risiken und Wettbewerbsnachteile

Täglich passiert es, dass E-Mail-Anfragen und -Aufträge, in der Spam-Flut übersehen und gelöscht werden. Es kann aber noch viel schlimmer kommen:

Factsheet

Anteile
Okt 10
Spam/Viren
87,65% Trend negativ
Echte E-Mail
12,35% Trend negativ
   
Clean MX
Okt 10
Mails insges. ca.
4.711.834
Erkennung
99,999996 %Trend positiv zunehmend
False Positives
0,000004 %Trend positiv abnehmend